<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=725996008059693&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Technisches Magazin Ausgabe 1 | 2021

Tipps & Tricks |
Frauke Möller, Dipl.-Ing. (FH), CAD-Consultant 3DS-PLM

Toleranzen (PMI) werden im 3D-Modell nicht angezeigt

Wenn in einem 3D-Modell Toleranzen und Fertigungsinformationen erwartet, diese aber nicht angezeigt werden, kann es sein, dass die PMIs einfach nur in einer anderen Ansicht liegen, die im Moment nicht sichtbar geschaltet ist.

Wird die Ansicht aktiviert, in der die PMIs liegen, sind sie auch im 3D-Modell sichtbar (s. Abb. 1).

Abb1

Abb. 1: Ansicht aktivieren (Make Work View)

Die PMIs sind immer in der Ansicht sichtbar, in der sie erstellt wurden. Um dies nachträglich zu ändern, können über RMT – Display – in Views die Ansichten ausgewählt werden, in denen die PMI-Objekte angezeigt werden sollen (s. Abb. 2).

Abb2

Abb. 2: PMI einer Ansicht zuordnen