Ausgabe 3 | 2017

Technisches Magazin Ausgabe 3 | 2017

cenitSPIN Dashboard Engine

Die Informationen auf dem Armaturenbrett eines Fahrzeugs sind so konzipiert, dass ein kurzer Blick ausreicht um die benötigten Informationen zu erfassen. Dadurch kann sich der Fahrer auf die Hauptaufgabe des Fahrens konzentrieren. Damit er sicher ans Ziel kommt müssen Parameter wie Geschwindigkeit und Tankinhalt für ihn schnell und übersichtlich zugänglich sein. Die Benutzeroberfläche eines Dashboards wird daher typischerweise so entworfen, dass sein Benutzer sehr schnell kontextuelle Informationen zu seinen Kernaufgaben und Zielen erfassen kann, deren Erreichung seine eigentliche Aufmerksamkeit erfordert. Daher gilt für Dashboards: „weniger ist mehr“. Ein mit zu vielen Informationen und Optionen überfrachtetes Dashboard lenkt nur von der eigentlichen Aufgabe ab. Das unterscheidet ein Dashboard wesentlich von klassischen Applikationen, bei denen die Benutzeroberfläche in der Regel entworfen wurde, um die Aufgabenstellung an sich zu erfüllen.

Mehr