Technisches Magazin Ausgabe 2 | 2020

CATIA | 3DEXPERIENCE
Julius Bühre, B. Eng., Sales Representative

Schnell und flexibel mit der 3DEXPERIENCE Plattform on Cloud die Prozesse optimieren

Prozesslandschaften in Unternehmen sind nicht selten vielschichtig und durch anorganischen Wachstum auch selten einheitlich. Das spiegelt sich auch in den Durchlaufzeiten von Prozessabläufen wieder. Eine Neuausrichtung von veralteten Abläufen birgt viel Potential.

  • Kosteneinsparung durch effizientere Prozesse

  • Schnelle Time-to-Market durch die Neuausrichtung der Produktentwicklung

  • Höhere Prozesssicherheit durch erhöhte Transparenz und Standardisierung

Wie können diese Ziele messbar und schnell erreicht werden? Die beiden entscheidenden Parameter sind zum einen ein flexibles Werkzeug, mit dessen Hilfe die Prozesse standardisiert werden können. Zum anderen eine externe Projektsteuerung, um das Werkzeug effizient und erfolgreich einzusetzen. Eine Kombination dieser beiden Faktoren ermöglicht es, schnell die individuellen Potentiale zu erarbeiten und umzusetzen.

Der 3DEXPERIENCE Kompass für die Neuausrichtung der Prozesse in der Produktentwicklung

Mit der 3DEXPERIENCE Plattform erhalten Sie vorkonfigurierte Prozesse und Workflows, um alle Aspekte der Produktentwicklung digital durchgängig abzudecken. Das fängt bei der transparenten und nachvollziehbaren Umsetzung einer Produktspezifikation an und endet bei der detaillierten Layout Planung in der Produktion. Dieses umfangreiche Anwendungsspektrum ermöglicht individuell und flexibel die internen und externen Prozesse entlang der Produktentwicklung neu auszurichten und hinsichtlich der definierten Ziele zu optimieren.

Übersicht

Bild 1: Disziplinen der 3DEXPERIENCE Plattform

Möglich wird diese effiziente Art des Zusammenarbeitens durch das Kollaborieren auf einer einzigen konsistenten Datenbasis. Mithilfe des Datenbankansatzes wird sichergestellt, dass alle internen und auch externen Prozessbeteiligten auf die gleiche Datenbasis zugreifen können. Es ist zu jeder Zeit ersichtlich was zuletzt von wem geändert wurde. Die Revisionierung der Daten in der Datenbank minimiert Fehlerquellen in den Prozessen und Workflows. Hinzu kommen die folgend aufgeführten Mehrwerte der "Software-as-a-Service" Cloud Architektur, die die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, gerade für kleine und mittelständische Unternehmen, realisierbar machen:

Skalierbarkeit
Mit der 3DEXPERIENCE Plattform on Cloud besitzen Sie die Softwarelösung, um flexibel und skalierbar auf funktionale oder organisatorische Änderungen zu reagieren. Disziplinen entlang der gesamten Wertschöpfungskette können abgedeckt werden und zusammenarbeiten. Dabei sind keine Anpassungen der internen IT und kostspielige Implementierungsprojekte von Nöten.

Transparente Total Cost of Ownership
Dank der „SaaS Cloud Technologie“ benötigen Sie keine eigenen Server mehr, was Ihnen nicht nur Geld in der Wartung des Servers, sondern auch wertvolle Zeit in der Anpassung der IT bei Änderungen spart. Außerdem fallen keine zukünftigen Kosten für Upgrades und Migrationen an, da Sie zu jeder Zeit auf dem aktuellsten Release arbeiten.

Verfügbarkeit
Innerhalb kürzester Zeit stehen die Funktionalitäten auf allen mobilen Endgeräten zur Verfügung. Hinzu kommt, dass eine Verfügbarkeit von 99,5%, referenziert auf 24 Stunden, 7 Tage die Woche, garantiert wird.

Die 3DEXPERIENCE Plattform stellt also wichtige Werkzeuge zur Verfügung, um  Prozesse zu optimieren. Doch woher wissen Sie welche Werkzeuge die richtigen sind, um Ihre individuellen Ziele zu erreichen?

Mit „4 Schritte zu besseren Prozessen“ erreichen wir gemeinsam Ihre Ziele

Auf der Basis unserer Erfahrungswerte haben wir 4 Bausteine konzipiert mit denen die Vorteile der 3DEXPERIENCE Plattform schnell und sicher nutzbar gemacht werden. Unser Vorgehen hat das Ziel den für Sie größtmöglichen Mehrwert zu identifizieren und diesen zu realisieren.

Snap1

Bild 2: CENIT Einstiegskonzept in die 3DEXPERIENCE Cloud

1. Die individuelle Bedarfsermittlung
Gemeinsam skizzieren wir Ihre aktuellen Prozesse in der Produktentwicklung. Dabei verstehen wir uns im ersten Schritt als Zuhörer. Wir nehmen Ihre aktuellen Herausforderungen und gegebenenfalls bereits definierte Ziele genau auf und identifizieren durch spezifische Fragen Ihre Optimierungspotentiale.

2. Die Vorstellung von Handlungsalternativen
In der Auswertungsphase erarbeiten wir individuelle Handlungsoptionen. Diese Konzepte ergänzen Ihre internen Analysen.

3. Der Einstieg mit Unterstützung der CENIT AG
Haben wir gemeinsam eine Alternative ausgewählt, liegt uns viel daran Sie schnell und zuverlässig produktiv werden zu lassen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen einer bis zu drei-monatigen Testphase, sich mit der 3DEXPERIENCE Plattform vertraut zu machen. Selbstverständlich mithilfe unserer Unterstützung. In den ersten Tagen erhalten Sie von uns kostenlos einen Installationscheck und ein zwei-stündiges On-boarding. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Modul-Schulungen und individuelle "Best Practice Workshops" den Umgang mit dem System erleichtern.

4. Den Nutzen aus den neuen Prozessen ziehen
Mit diesem Gesamtpaket sind Sie gut gerüstet, um direkten Mehrwert aus den optimierten Abläufen zu erzielen:

  • Die Arbeit in der Produktentwicklung erfolgt nun durchgängig digital.
  • Die Prozesse sind verschlankt und neu auf Ihre individuellen Ziele und Bedürfnisse ausgerichtet, um agil, nachhaltig und reproduzierbar zu arbeiten.
  • Die 3DEXPERIENCE Plattform führt in Kombination mit unserem Vorgehen dazu, dass Sie Durchlaufzeiten und Kosten von Prozessen minimieren, eine hohe Prozesssicherheit gewährleisten und eine schnellere Time-to-Market realisieren können.

Fangen Sie schon heute mit der Neuausrichtung Ihrer Prozesse an und vereinbaren Sie mit uns ein erstes Gespräch, um Ihre Optimierungspotentiale zu identifizieren. Wir freuen uns, Sie dabei zu unterstützen.