Die Sicherheitseinstellungen von Java blockieren die CATIA Suche

Die CATIA Suche wird nicht ausgeführt. Eine Fehlermeldung erscheint und berichtet von einem Zertifikatsfehler. Wie kann diese Fehlermeldung unterbunden werden?

Anwendungsfehlermeldung

Ab Java 7 Update 10 können Sie kontrollieren, ob und wie nicht vertrauenswürdige Java-Anwendungen ausgeführt werden. Darunter fallen laut Hersteller folgende Merkmale: Eine nicht vertrauenswürdige Anwendung ist digital von einem unbekannten Herausgeber signiert oder enthält ein Zertifikat, das nicht von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle ausgegeben wurde. Dies geschieht durch das Festlegen der Sicherheitsebene im Java Control Panel.

Ab Java 7 Update 51 kann die Ausführung von Applets, die die neuesten Sicherheitsrichtlinien nicht erfüllen dennoch genehmigt werden, indem die Sites, die diese Applets hosten, in die Ausnahmeliste aufgenommen werden. Durch diese Ausnahmeliste können Benutzer dieselben Applets zulassen, die bei Auswahl der Option „Mittel“ zugelassen worden wären, allerdings pro Site, sodass das Risiko der Verwendung weiterreichender Einstellungen vermindert wird.

Quelle: https://www.java.com/de/download/help/jcp_security.xml

Darunter fallen auch die Dassault Systèmes Zertifikate. Die Ausnahmeliste finden Sie unter „Java – Konfigurieren“. Es öffnet sich das „Java Control Panel“. Hier finden Sie unter dem Register „Sicherheit“ die Ausnahmeliste. 

1.3

Das eingegebene Verzeichnis wird verschlüsselt in die Ausnahmeliste eingegeben. Ein absoluter Pfad kann nicht eingegeben werden. Wird wie hier im o.a. Beispiel file:/ hinterlegt, so werden alle Verzeichnisse auf allen Platten des Rechners freigegeben. Die Angabe der .htm lässt dann jedoch ausschließlich die Dateien zu, die dort abgelegt sind. Beachten Sie, dass Java die Groß- und Kleinschreibung beachtet.